Freitag, 26. April 2013

1. Stuttgart-Crop und Ergebnisse....

Am 20. April war es endlich soweit: Unser erster Stuttgart-Crop sollte stattfinden. Da ich zum ersten Mal überhaupt bei solch einem Treffen dabei war, habe ich alles eingepackt, was halt so in der Gegend herumstand. Es war soviel, dass ich locker einen Umzugswagen gebraucht hätte :-). Nein, Spaß beiseite - fast! Na, nächstes Mal nehme ich nicht mehr ganz sooooo viel mit.....

Ich liebe es ja ganz besonders, mehrspurige Autobahnen bei Dauer-Platzregen und ohne genau zu wissen, wohin, zu befahren. Und was soll ich sagen: Meine Wünsche wurden doch tatsächlich berücksichtigt :-/. Adrenalin hilft in solchen Situationen ganz besonders gut - ich habe dann doch das Naturfreundehaus in Sielmingen auf Anhieb gefunden. Lerneffekt: Ich kaufe demnächst ein Navi, ich möchte das Ganze in Zukunft etwas entspannter angehen lassen.

Jetzt wird es aber Zeit für das erste Foto.


 Rechts Steffi, dann Babsi, Yasmin und -mit dem Rücken zur Kamera- Bianca. Der Raum war ideal: Genau die richtige Größe und jeder hatte einen ganzen Tisch für sich allein. Und außerdem war rundherum noch Platz für die schnuckeligen Gerätchen, die man halt so braucht....

Muss ich es extra erwähnen? Es wurde getratscht (die ganze Zeit), gearbeitet (fast die ganze Zeit. Besonders Yasmin hatte sich ein 4-Layout-Pensum gesetzt und arbeitete wild drauflos) und gegessen (zwischendurch mal). Wir hatten zwei supergute Kuchen zur Auswahl, Baguette und Cola, Lachscupcakes mit Quark und etwas Alibigrün dabei. Kaffee gabs natürlich auch noch:
Ach, nicht dass ich es vergesse: Der Nachmittag begann mit einem Gläschen Sekt!

Beitrag von Siggi im SBT: "Ich winke Euch auf der Autobahn Richtung Stuttgarter Flughafen zu. :cheerleader: :huepf: Ich denke, das nächste Mal kann ich dann auch kommen und Euch persönlich mal kennenlernen. :-)))"

Übrigens Siggi, hast du uns beim Vorbeifahren auf der Autobahn auch gewunken? WIR haben dir gewunken ;-)
 An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Babsi, die das alles von Anfang an "stets zu unserer vollsten Zufriedenheit" (Note 1*) ;-) organisiert und auch noch die Raumgebühr übernommen hat.

Die folgenden Layouts konnte ich endlich fertigstellen:
Ich gehe zwar nicht so oft in unseren Garten - leider keine Zeit dazu - , aber ich freue mich trotzdem an den  schönen Fleckchen. 






Mein Vater mit Eltern (rechts noch mit dabei) und Geschwistern
Das bin ich - lang lang ist's her. Das Journaling lautet: "Geschenke, spielen und die Flasche - das Leben kann so schön sein. Dezember 1955 und Mai 1956."

Jessica,  Sommer 1991. Auf das rechte Papier kommt noch irgendwas drauf, Journaling oder Schnickschnack, das gefällt mir noch nicht so ganz.....
Morgen fahre ich zur Stempelmesse nach Korntal und hoffe, dort Babsi, Steffi oder Bianca nochmal zu sehen (Yasmin hat leider samstags keine Zeit :-(.

Wie ich dem Wetterbericht entnehmen kann, soll es morgen stark regnen..................................  !!

Liebe Grüße an alle
Karin










Kommentare:

  1. Super toller Bericht!
    Und wir sehen uns auf jeden Fall morgen. Ich freu mich schon drauf.

    AntwortenLöschen
  2. Das hast Du aber toll geschrieben liebe Karin, und ich hoffe wir sehen uns mal wieder!
    Liebe Grüße Yasmin

    AntwortenLöschen
  3. Ach und Deine Layouts sind wirklich hübsch geworden!

    AntwortenLöschen
  4. Danke Karin für den tollen Bericht. Das nächste Mal bin ich dann auch dabei.
    Schön, dass Ihr mir zurückgewunken habt. An dem Tag war kein tolles Wetter.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAAAAANKE für eure lieben Kommentare.
      Sigi, dann könnten wir ja nächstes Mal zusammen fahren..... :-)

      Löschen
  5. Der Bericht ist klasse geschrieben ich kann so etwas nicht so gut aber ein paar Fotos hab ich jetzt auch auf meinem Blog. Danke das Du da arst und ich Dich persönlich kennen lernen konnte!
    Liebe Grüße Yasmin

    AntwortenLöschen
  6. Ah danke für den tollen Bericht. Ich freu mich, dass ihr so einen schönen Tag miteinander verbracht habt.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Interessanter Bericht und tolle Fotos, danke dass ich wenigstens so dran teilhaben konnte ;) Hoffe ja dass ich auch mal dabei sein kann. Aber immerhin haben wir uns ja auf der Stempelmesse schon mal zum Tratschen kennengelernt ;)
    Grüßle, Sandra

    AntwortenLöschen